Pilgerwege: Finde deinen Pilgerweg

Sehnsucht: rauskommen, abschalten, aufatmen.

Ankommen: alles ist vorbereitet, geh einfach los.

Gemeinschaft, Kirchen, Gastfreundschaft.

Reden, Schweigen, Lachen.

Gott erleben.

Highlight
Pilgertag Wewelsburg
1-2 Tage pilgern (Reinschnuppern)

Meine Zeit steht in deinen Händen

Ein Pilgertag rund um die Wewelsburg

25.08.2024
Deutschland, Niederntudorf (Nordrhein-Westfalen)
Mehr erfahren
Pilgern Thüringen
3-6 Tage pilgern (Atem holen)

Jakobsweg ab Erfurt

Auszeit in Thüringen

27.06.2024 – 30.06.2024
Deutschland, Erfurt bis Königsee (Thüringen)
Warteliste
Mehr erfahren
Pilgern in den Schweizer Alpen
3-6 Tage pilgern (Atem holen)

Pilgern in den Schweizer Alpen

Höhen erklimmen ohne Seil und Haken

28.06.2024 – 02.07.2024
Schweiz, Val Müstar bis Zernez
Warteliste
Mehr erfahren
Jakobsweg Schweiz
3-6 Tage pilgern (Atem holen)

Balance – wie will ich leben?

Pilgern in den Bergen
Junge Erwachsene (18-30 Jahre)

11.08.2024 – 17.08.2024
Schweiz, St. Gallen bis Einsiedeln
Warteliste
Mehr erfahren

Wenn du zukünftig auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, senden wir dir gerne alle Neuigkeiten per E-Mail zu. Klicke dazu auf "Ich interessiere mich" und teile uns die E-Mail-Adresse mit, unter der wir dich kontaktieren dürfen. Oder du meldest dich bei einem unserer Angebote direkt für einen oder mehrere Tage an. Die meisten Pilgerangebote für 2024 werden bis November veröffentlicht.

Ihre Cookie-Einstellungen erlauben keine eingebetteten Medien.

Öffne die Cookie Einstellungen

Lass dich zum Pilgern inspirieren: Zwei Minuten, die sofort Lust machen

Das war die Pilgertour 2023

Vom 11. August bis zum 16. September 2023 fand eine längere Tour auf Pilgerwegen, genauer gesagt dem Jakobsweg von Bremen über Münster und Köln nach Trier statt.

2021 fand unsere große Pilgertour auf dem Jakobsweg von Schleswig bis Einsiedeln statt. In unserem Blog mit Bildern von der Pilgertour 2021 findet ihr alle Etappen (Pilgerwege) mit Kurzberichten und Fotos, die zeigen, wie wunderbar diese Zeit für viele Hunderte Pilger gewesen ist.

Pilger-Angebote gibt es außer bei uns noch von vielen Anbietern, zum Beispiel an Pfingsten und im Juli von der evangelischen Tagungsstätte Haus Bittenhalde u.v.m.

Wir verweisen außerdem auf die fränkische Jakobus­gesellschaft, deren Mitglied wir sind, und auf die Deutsche Jakobus­gesellschaft, über die man zu weiteren Angeboten vermittelt wird. Speziell für Männer möchten wir gerne auf unseren Kooperations­partner, das Forum katholischer Männer, aufmerksam machen. Angebote für Männer (z.B. Pilgern) sind am besten im monatlich erscheinenden Newsletter „Mann Aktuell“ zu finden.

Unter unserem Dach "leben-begegnen.de" haben wir weitere Angebote zum Anknüpfen und Vertiefen. Für Familien, Kinder und Jugendliche sind Aktivitäten über unseren Jugendverband CROSSOVER zu finden.

"Sage nicht, wenn ich Zeit habe … Wenn nicht jetzt wann dann."

TALMUD

Finde deine Pilgerwege

Die Wahl der richtigen Pilgerroute hängt von deinen persönlichen Interessen, Zielen und Bedürfnissen ab. Hier sind einige Schritte, die dir helfen können, passende Pilgerwege für dich zu finden:

  • Persönliche Präferenzen: Überlege, welche Art von Pilgerreise du machen möchtest. Planst du aus religiösen Gründen zu pilgern, um eine bestimmte religiöse Stätte zu besuchen? Oder interessierst du dich eher für einen spirituellen oder kulturellen Aspekt des Pilgerns? Möchtest du alleine oder in einer Gruppe pilgern? Wie lange möchtest du unterwegs sein? Hast du ein bestimmtes Land, eine bestimmte Region oder sogar bestimmte Pilgerwege vor Augen? Bei deutschlandpilgert bieten wir dir zu unterschiedlichen Jahreszeiten Pilgerangebote auf verschiedenen Pilgerwegen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In der Regel pilgern wir in einer Gruppe – das zeichnet unsere Angebote aus. So entsteht im Laufe eines Pilgertages oder einer Pilgerreise eine tolle Gemeinschaft miteinander. Manchmal haben wir Pilgerangebote, bei denen wir gemeinsam Online starten und jede/r die Pilgerwege vor der eigenen Haustür pilgert.Unsere Pilgerangebote dauern unterschiedlich lang. Möchtest du mal Reinschnuppern und pilgern ausprobieren? Dann empfehlen wir dir ein Pilgerangebot für einen Tag. Brauchst du dringend Zeit zum Atem holen und dabei frische Luft? Besonders geeignet sind hierfür unsere Pilgerangebote, die zwei Tage – häufig an einem Wochenende - auf Pilgerwegen stattfinden. Für all diejenigen, die Zeit zum Auftanken brauchen, empfehlen wir unsere Pilgerangebote, die mehrere Tage am Stück andauern. Unter "Was wir anbieten" findest du alle unsere Pilgerangebote. Diese variieren jedes Jahr.
  • Physische und mentale Verfassung: Deine körperliche Fitness, dein Gesundheitszustand, dein Alter, deine Erfahrung im Wandern und deine mentalen Ressourcen sind bei der Auswahl der Pilgerroute wichtige Faktoren. Einige Pilgerwege können anspruchsvoll sein und eine gute körperliche Verfassung/Fitness erfordern oder auch Erfahrung im Wandern, während andere Wege weniger anspruchsvoll sind und zum Beispiel für Anfänger geeignet sein können. Bei unseren Pilgerangeboten geben wir immer Hinweise zur Wegbeschaffenheit und welche Fitness man mitbringen sollte. Wenn du dazu Rückfragen hast, kontaktiere gerne das Leitungsteam des jeweiligen Pilgerangebotes oder unser Büroteam.
  • Jahreszeit: Überprüfe die beste Jahreszeit für die Pilgerwege. Manchmal können Wege aufgrund von Wetterbedingungen gesperrt oder zu bestimmten Jahreszeiten geschlossen sein. Bei den Pilgerangeboten von deutschlandpilgert kennen Personen aus dem Leitungsteam die Wegbeschaffenheit der Pilgerwege. Sollten diese nicht begehbar sein, werden die verantwortlichen Personen alternative Wege finden.
  • Infrastruktur: Kläre logistische Aspekte entlang der Pilgerwege, wie z.B. Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten. Gibt es Pilgerunterkünfte und müssen diese vorab gebucht werden? Kann man sich unterwegs Getränke und Nahrungsmittel kaufen? Wenn du dich zu einem Pilgerangebot von deutschlandpilgerst anmeldest, musst du nur deine Anreise zum Startpunkt sowie deine Abreise vom Zielpunkt organisieren. Das zuständige Leitungsteam hilft dir bei Rückfragen gerne weiter. Alle anderen Aspekte der Infrastruktur auf den Pilgerwegen weiß das Leitungsteam. Häufig gibt es bei unseren Pilgerangeboten einen Begleitbus, der das Gepäck transportieren kann – das ist gerade bei mehrtätigen Pilgertouren hilfreich.
  • Höre auf dein Bauchgefühl: Pilgern ist eine persönliche Erfahrung und daher ist es wichtig, dass du auf deine Intuition hörst. Überlege in der Vorbereitung, welche Pilgerwege dich am meisten ansprechen und am besten zu deinen Interessen, Zielen und Bedürfnissen passen. Wenn du lieber an einer vorbereiten Pilgertour teilnehmen möchtest, ohne selbst viel vorzubereiten, dann empfehlen wir dir eines unserer Pilgerangebote. Klick dich durch und schau, welches Angebot dich am meisten anspricht. Sprich uns bei Rückfragen unbedingt an!
  • Erfahrungen anderer Pilger: Lerne aus den Erfahrungen anderer Pilger – vor allem, wenn sie die Pilgerwege schon gegangen sind. Sie können wertvolle Tipps und Ratschläge geben, die dir bei der Auswahl der passenden Pilgerwege helfen können. Oder sie helfen dir, welches unserer Pilgerangebote besonders gut für dich passen könnte.
  • Professionelle Hilfe: Wenn du unsicher bist, welche Pilgerwege für dich am besten geeignet sind oder, wenn du spezielle Bedürfnisse hast, kannst du dich an Reiseveranstalter oder professionelle Pilgerberatungen wenden. Sie unterstützen dich bei der Planung deiner Pilgerreise und finden die besten Pilgerwege für dich. Bei unseren Pilgerangeboten können wir dir helfen, ein Angebot zu finden, das besonders gut zu dir passen könnte.
  • Training: Um sich auf das Pilgern vorzubereiten, können z.B. regelmäßig Spaziergänge oder kleine Wanderungen helfen, die man in seinen Alltag immer wieder einbaut. Wenn dir das Gehen längerer Strecken oder Wanderungen schwerfallen, solltest du dir die Pilgerwege, die du gehen möchtest, genau anschauen und dich gut vorbereiten. Das gilt auch für unsere Pilgerangebote. Allerdings hängt der Schwierigkeitsgrad häufig mit der Region zusammen, in der die Pilgerwege liegen. Die Beschaffenheit und der Schwierigkeitsgrad auf den Wegen beschreiben wir in den einzelnen Pilgerangeboten. Kontaktiere uns bei Fragen dazu gerne!
  • Recherche: Es ist wichtig, sorgfältig zu recherchieren und deine persönlichen Bedürfnisse und Interessen zu berücksichtigen, um die passenden Pilgerwege für deine Reise zu finden. Es gibt viele Pilgerwege in verschiedenen Ländern und Regionen. Informiere dich über verschiedene Pilgerwege, ihre Länge, Schwierigkeiten, kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und andere relevante Informationen. Du hast keine Zeit für aufwändige Recherchen für deine passende Pilgerroute? Dann suche dir aus einem unserer Pilgerangebote eines aus, das zu dir passt und melde dich an! Bei Rückfragen helfen dir sowohl die verantwortlichen Projektleiter/innen als auch unser Büroteam gerne weiter

Sehen wir uns bei einem unserer Pilgerangebote?

Wir wünschen Buen Camino!