Jakobsweg Lübeck Dänemark

Seenreiche und hügelige Landschaft der Ostholsteinischen Schweiz genießen, vorbei an eiszeitliche Moränen und idyllischen Ortschaften - das werden wir bei diesem Pilgerangebot erleben.

Dänisch geprägte Pilgerwege und alte Hansestädte

Freiheit, Unabhängigkeit, aber auch weltweiter Seehandel prägten jahrhundertelang die Menschen und ihre Wege dort, wo unser Jakobsweg u.a. auf dem “Ochsenweg” verläuft: Wir pilgern acht Tage - es ist auch möglich, sich nur für bestimmte Tage anzumelden. Unsere Etappen sind zwischen 10 und 23 Kilometer lang und überwiegend auf flachem Gelände.

Übernachten werden wir in im Voraus gebuchten Unterkünften. Dafür entstehen Kosten in Höhe von ca. 350 Euro (für alle Tage) plus Anreise und Verpflegung.

An diesem Angebot kann jede/r Pilgerschnuppernde oder Pilgererfahrene jederzeit einsteigen oder auch früher beenden. Ein Begleitbus shuttelt uns und kleines Gepäck zu den Unterkünften.

Das erwartet Dich:

  • Kirchen entlang des Weges genießen
  • Möglichkeiten für Stadterkundungen
  • Vielfältigen und ansprechenden Impulse

Wir freuen uns auf diese Pilgertage, auf salzige Seeluft, Gemeinschaft während des Tages oder am Abend. Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Besonderheit: Einen Teil dieser Etappen haben wir schon vor drei Jahren geplant und wollten sie im Rahmen unseres Projektes “Deutschland pilgert 2021” umsetzen - mussten sie aber coronabedingt ausfallen lassen. Daher bieten wir sie nun in 2022 ergänzt um noch einige nördlichere Etappen an.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Dieses Angebot ist momentan leider AUSGEBUCHT.
Sie sind herzlich eingeladen, sich trotzdem anzumelden, da wir eine WARTELISTE führen und es immer mal wieder zu Absagen kommen kann.

11.09.2022 - 18.09.2022

Von Krusau (DK)
nach Kiel (D)

pro Person
ca. 400 Euro (vorläufige Planung für 8 Tage)
+ Anreise & Verpflegung

Startpunkt
Krusau (Dänemark)
Leitungsteam
Ruth Pahl (zertifizierte Pilgerbegleiterin)
und Team