Auf dem Weg in Gottes Vielfalt

Pilgern in Franken - Rundweg um den Marienberg

Der Pilgernde wünscht sich ankommen - bei sich selbst und in Gottes Nähe. Sowohl Stille als auch die Natur können dabei helfen. Für beides ist Raum auf unserer Tour, bei der wir uns mit der Vielfalt des Lebens und unserem Platz darin beschäftigen.

Auf einem wunderschönen, abwechslungsreichen Rundweg von ca. 15 km Länge werden wir auf der Hohen Metze und an der Küpser Linde herrliche Aussichten genießen, besondere Naturphänomene wie die Steinerne Rinne entdecken und Symbolen fränkischer Frömmigkeit begegnen.

Wir treffen uns um 9:00 Uhr an der Hauskapelle des Schönstattzentrums Marienberg bei Dörrnwasserlos. Dort wird gegen 17:00 Uhr auch unsere Pilgertour enden.

Parkplätze sind vorhanden.

Bitte Verpflegung und Getränke selbst mitbringen.

Festes Schuhwerk und passende Kleidung sollten eingeplant werden, da einige Höhenmeter zu überwinden sind.

22.05.2022

Deutschland

96110 Scheßlitz

pro Person
10 Euro (Verwaltungspauschale)

Treffpunkt
Hauskapelle des
Schönstatt-Zentrums Marienberg
Dörrnwasserlos 50
96110 Scheßlitz 
Leitungsteam
Ursula und Dieter Lorber
Veronika Müller
Dietmar Then