Pilgertag durch das Naturschutzgebiet Eifgental

Zu Fuß von Wermelskirchen zum Altenberger Dom – dem himmlischen Jerusalem

Wir starten am Samstag, dem 21.5.2022 um 9 Uhr an der Stadtkirche in 42929 Wermelskirchen.

Der Weg führt uns weitgehend durch das Naturschutzgebiet Eifgental, vorbei an historischen Mühlen und murmelnden Bächen. Eine Mittagseinkehr ist möglich (noch offen). Nach 16 km erwartet uns der Altenberger Dom, der kleine Bruder des Kölner Doms mit dem berühmten Westfenster. Dies ist das größte Kirchenfenster nördlich der Alpen, das das Himmlische Jerusalem darstellt. Wenn wir nachmittags ankommen, leuchtet es dann in seiner ganzen Pracht. 

Die Rückreise zum Ausganspunkt in Wermelskirchen erfolgt mit dem Bergischen Wanderbus.

21.05.2022

Deutschland

42929 Wermelskirchen

pro Person
10 Euro (Verwaltungspauschale)

Treffpunkt
Markt 5
42929 Wermelskirchen

Wegstrecke
Stadtkirche in Wermelskirchen bis Altenberger Dom Odenthal
Leitungsteam
Hans und Elfi Allmendinger