Pilgern NRW
Meine Zeit steht in deinen Händen

Pilgerrundweg bei der Wewelsburg

Pilgern ist seit Jahrhunderten bekannt als eine besondere Art der Beziehungspflege zwischen Gott und den Menschen. Pilger sind Suchende, die sich auf den Weg machen, um mit ihrem Gott Verbindung aufzunehmen.

Wir wollen uns an diesem Tag auf den Weg machen, um Gott, uns selbst und unseren Mitpilgern zu begegnen. Auf unserem 13,5 km langen Rundweg in ländlicher Umgebung - durch Wald und Wiesen - kommen wir dabei an Deutschlands einziger Dreiecksburg vorbei. Dort werden wir unsere Mittagsrast haben - Tagesverpflegung und Getränke sind selber mitzubringen.

Eine Zeit des Schweigens gehört ebenso dazu. So kann diese Auszeit für Körper und Seele auch neue Impulse bieten.

Gehend und in Bewegung können wir Fragen nachgehen, wie:

  • Was hilft mir zur Ruhe zu kommen?
  • Was ist mir im Leben wirklich wichtig?
  • Worauf vertraue und hoffe ich?

Dieses Pilgerangebot ist eine Kooperation mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Paderborn. Die Anmeldung erfolgt direkt hier.

- 15.05.2022

Deutschland

33154 Salzkotten

pro Person
10 Euro
(Überweisung nach Anmeldung an Ev. Erwachsenenbildungswerk Paderborn)

Treffpunkt
Parkplatz Sparkasse Niederntudorf
Leitung
Susanne Grenz
(zertifizierte Pilgerbegleiterin)