Aussichten und Einsichten

Pilgertag am westlichen Ufer des Bodensees

Die Gegend rund um den Bodensee ist eine Kulturlandschaft, in der man die Seele baumeln lassen kann. Dies wollen wir auf einem Rundweg von ungefähr 15 km erleben: Immer wieder die Aussicht genießen und zugleich Einsicht in die reiche Kulturlandschaft gewinnen. Dabei soll auch Raum sein, die eigene Lebenssituation zu überdenken und für sich persönlich neue Einsichten zu gewinnen.

Ablauf:
Wir starten um 09:30 Uhr am Bahnhof Kressbronn (mit ÖPNV erreichbar) und werden etwa um 17:00 Uhr zurück sein.

Jeder versorgt sich selbst mit ausreichend Getränken und Verpflegung bzw. einer Vesper.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

12.06.2022
pro Person
10 Euro (Verwaltungspauschale)

Treffpunkt
Bahnhof Kressbronn
88079 Kressbronn am Bodensee
Leitungsteam
Agnes Langlois,
Ralf Schaude
Eine Gruppe Menschen legt Rast ein beim Pilgern.
Eingang einer Kapelle
Eine Gruppe Menschen legt Rast ein beim Pilgern.
Eingang einer Kapelle

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Partner/in (ggf)

Zusatzangaben

Sonstiges

* Pflichtfeld