Den Bodensee mit einer Kräuterexpertin erleben

Pilgertag mit Ausblicken und Einblicken

Expertenwissen zur Kräuter-Verwendung, herrliche Ausblicke und Einblicke, der Bodensee, seine Wiesen und Wälder - ein Tag für alle Sinne!

Sei an diesem besonderen Sommertag dabei. Weitere Infos findest du weiter unten.

Pilgern Bodensee

Daten

Zeitraum:
09.06.2024

Beginn: 9:30 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr

Kosten

pro Person
20 Euro (Verwaltungspauschale und Honorar für die Kräuterexpertin)

Ort

Deutschland, Überlingen (Baden-Württemberg)

Treffpunkt
Nußdorf Bahnhof, Überlingen
(Es gibt dort einige kostenlose Parkplätze)

Anreise

Eigene An- und Abreise
(Mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich)

Leitung

Agnes Langlois
Dagmar Seidl (Kräuterexpertin)

Über diesen Pilgertag

Nach einem ersten Blick auf den Bodensee wandern wir auf einem vielseitigen Weg durch den Birnauer Wald, der uns schließlich zur barocken Klosterkirche Birnau führt. Unterwegs gibt es nicht nur Informationen über Kräuter entlang des Weges am Bodensee, sondern auch über Landschaft und Geschichte.

Der exponierte Standort der Birnau mit einem unvergleichlichen Blick über den Bodensee lädt zum Verweilen ein. Wir werden dort Mittagspause machen - und es wird auch Zeit für eine Besichtigung sein.

Nach der ausgiebigen Pause besteht die Möglichkeit, ungefähr 20 Minuten bis Seefelden - dem nächsten Ort - zu gehen, um die kleine, sehr einladende Kirche zu besuchen.

Von dort aus machen wir uns auf den Rückweg zu unserem Ausgangspunkt, meist am See entlang. Nach ca. 14 km (kaum Steigungen) kommen wir wieder in Nussdorf an und können den Pilgertag mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken ausklingen lassen.

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Partner/in (ggf)

Zusatzangaben

Ich bin aufmerksam geworden durch