Vier-Seen-Pilgern in der Schweiz

Lust auf einen, zwei, drei oder sogar vier Tage Pilgern?

Unsere Pilgerreise führt entlang des Jakobswegs von Brunnen nach Brienz. Unterwegs gibt es viele Aussichten auf Berge, grüne Täler und blaue Seen. Aber auch auf Kapellen und Kirchen, die ihre Geschichten zu erzählen haben. All das motiviert uns, über Lebensfragen und Lebensentwürfe nachzudenken, persönliche Fragen zu klären und mit unserem Schöpfer in Kontakt zu kommen.

Du kannst Dir aussuchen, wie viele Tage Du mitpilgerst:

  • Tag 1: Do 25. August 2022 Brunnen - Stans (Treffpunk für Tagespilger um 8.30 Uhr am Schiffshafen in Brunnen)
  • Tag 2: Fr 26. August 2022 Stans - Flüeli
  • Tag 3: Sa 27. August 2022 Flüeli - Lungern
  • Tag 4: So 28. August 2022 Lungern - Brienz

Mittagessen und Pausenverpflegungen, werden als Picknick eingenommen (Verpflegung aus dem Rucksack). Jeder PilgerIn ist selber dafür verantwortlich, genügend Wasser und Essen mit sich zu tragen. Unterwegs wird auf Einkaufsmöglichkeiten aufmerksam gemacht. Für die Verpflegung aus dem Rucksack und eine Kaffeepause sind je CHF 10.-/Tag im Preis einkalkuliert.

Es steht ein Gepäcktransport zur Verfügung (Das Gepäckstück sollte dafür das Maß eines Flugzeugkabinengepäckes nicht übersteigen).

JuHe- und Pilgerherbergen-Übernachter brauchen zwingend einen Schlafsack.

24.08.2022 - 28.08.2022

Schweiz

Schiffshafen in Brunnen
(25.08.2022 um 8:30 Uhr)

pro Person
ca. CHF 410,- (ÜF) für die kostengünstige Variante mit Übernachtungen in JuHe und Pilgerherbergen (Buchung über unser Büro)
ca. CHF 750,- für Selbstbucher, die ihre Unterkunft eigenverantwortlich buchen (Berechnungsbasis CHF 120,- für ÜF)

Wegstrecke
Brunnen - Stans - Flüeli - Lungern - Brienz
Leitung
Beat Müller

Herzlich Willkommen zum Vorabend, Mi 24. August 2022 ab 17.00 Uhr in Ingenbohl
Wem es nicht reicht, am Donnerstag, den 25. August 2022, um spätestens 8.45 Uhr am Hafen in Brunnen am Vierwaldstättersee zu sein, der sollte sich eine Übernachtung in Brunnen organisieren oder zur Übernachtung in der Pilgerherberge bei den Ingebohlschwestern anmelden.

Tag 1: Do 25. August 2022 Brunnen - Stans
Um 8.45* Uhr fahren wir mit einem Kursschiff von Brunnen über den Vierwaldstättersee nach Treib. Danach führt der alpine Weg hoch nach Emmetten und später wieder ans Ufer des Vierwaldstätter-Sees. Herrliche Aussichten belohnen die Anstrengungen. Nach einem schmackhaften Nachtessen ist Schlafen im Stroh angesagt. Die Tagesetappe umfasst ca. 22 km Pilgerweg und ca. 550 m Aufstieg und auch wieder ca. 550 m Abstieg.


*Wer am Morgen nicht rechtzeitig am Schiffsteg sein kann, bucht die Übernachtung in der Pilgerherberge der Ingenbohl Schwestern.

Tag 2: Fr 26. August 2022 Stans - Flüeli
Ein reichhaltiges Frühstück auf dem Bauernhof macht uns fit für den Tag. Der Tagestreffpunkt befindet sich mitten in Stans beim Winkelried Denkmal. Wir durchwandern wunderbare alpine Landschaft und erreichen unser Tagesziel in Flüeli Ranft, dem Wohnort des Einsiedlers «Bruder Klaus». Wer will, kann sich mit dem Leben des Einsiedlers, der noch heute verehrt wird, auseinandersetzen.

Die Tagesetappe umfasst ca. 17 km Pilgerweg und ca. 500 m Aufstieg aber nur ca. 150 m Abstieg.

Tag 3: Sa 27. August 2022 Flüeli - Lungern
Der Tagestreffpunkt ist die Postauto-Haltestelle «Flüeli-Ranft Dorf». Nach einem relativ steilen Abstieg nach Sachseln wandern wir erst entspannt dem Sarnersee entlang. Nach einem steilen Teilstück, das uns nach Kaiserstuhl führt, ist wieder entspanntes Wandern am Ufer der Lungernsees angesagt. Wenn es Wetter, Zeit und Kondition zulassen, können wir uns im See abkühlen. 

Die Tagesetappe umfasst ca. 18 km Pilgerweg und ca. 300 m Aufstieg und ca. 300 m Abstieg.

Tag 4: So 28. August 2022 Lungern - Brienz
Der Tagestreffpunkt ist die Kapelle St. Beatus Obsee, ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof Lungern entfernt. Nach der Morgenandacht geht es sogleich «an den Berg», nämlich hoch zum Brünig Pass. Wir wandern durch einen natürlichen Steingarten und machen einen Abstecher zum «Tschuggen», einem atemberaubenden Aussichtspunkt. Nach einem steilen Abstieg erreichen wir Brienzwiler. Die letzten Kilometer nach Brienz sind ein entspannter Ausklang des letzten Pilgertages. Vom Bahnhof Brienz aus kann die Heimreise geplant werden.

Die Tagesetappe umfasst ca. 17 km Pilgerweg und ca. 600 m Auf- und 700 m Abstieg.

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Partner/in (ggf)

Wenn Sie nicht die gesamte Zeit dabei sein können

Zusatzangaben

Sonstiges

* Pflichtfeld