Balance – wie will ich leben?

Pilgern in den Bergen

Bist du gerne aktiv, draußen in der Natur, in guter Gemeinschaft unterwegs und auch mal mit dir und deinen Gedanken ungestört? Dann bist du bei diesem 5-tägigen Pilgern genau richtig! 

Gönn dir eine ganz besondere (Aus-)Zeit: Unterwegs, beim Gehen, Fragen bewegen; Antworten finden; beim Gehen sich selbst, den Mitmenschen und Gott begegnen; in der Natur Resonanz erfahren. 

WARTELISTE: aktuell sind alle Plätze belegt, gerne kann man sich noch für die Warteliste anmelden. Falls Teilnehmer absagen müssen, ist ein Nachrücken möglich.

Jakobsweg Schweiz

Daten

Zeitraum:
11.08.2024 – 17.08.2024

Zielgruppe:
Junge Erwachsene (18-30 Jahre)

Kosten

pro Person (18-30 Jahre; alle Mahlzeiten inklusive)
457 Euro
Sozialfondszuschuss auf Antrag möglich

Ort

Schweiz, St. Gallen bis Einsiedeln

Unterbringung:
in Mehrbettzimmern in Pilgerunterkünften und einem Kloster

Anreise

Eigene Anreise bis St. Gallen (CH)
Eigene Abreise ab Einsiedeln (CH)

Leitung

Susanne Grenz
(zertifizierte Pilgerbegleiterin)
| 0175-57 11 612
Nikita Brandt

Das erwartet Dich

Wir reisen mit „leichtem Gepäck“ in einem Tempo, bei dem die Seele mitkommt. Vorbei an Seen, die zum Baden einladen. Wir übernachten im Stroh, in Pilgerherbergen und Hotels und versorgen uns tagsüber selbst. Auf der Wegstrecke haben wir auch Anstiege zu bewältigen und können herrliche Ausblicke genießen. In einer Gruppe mit 15 Pilgernden kommen wir ins Gespräch und machen uns – inspiriert durch Bibelverse und weitere Impulse – Gedanken über die Frage „wie will ich leben?“ 

Voraussetzung: Fitness um täglich bis zu 24 km mit Gepäck (in den Bergen) zu pilgern

Jakobsweg Schweiz
Jakobsweg Schweiz
  • täglich 30-minütige Schweigezeit
  • Seen
  • Kloster Einsiedeln
  • Gemeinschaft und Begegnung
  • Tiefgang

Sozialfonds

Wir wollen allen jungen Erwachsenen, unabhängig von ihrer finanziellen Lebenssituation, eine Freizeit, ein Event oder Schulungsangebot von CROSSOVER ermöglichen! Deswegen gibt es den CROSSOVER-Sozialfonds. Über diesen können Zuschüsse zum Freizeit- oder Seminarbeitrag beantragt werden.

Wenn Du Zuschüssen beantragen möchtes, klicke hier, fülle das Formular aus und sende es an sozialfonds@crossover.info

WARTELISTE: aktuell sind alle Plätze belegt, gerne kann man sich noch für die Warteliste anmelden. Falls Teilnehmer absagen müssen, ist ein Nachrücken möglich.

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Partner/in (ggf)

Weitere Angaben

Vegetarische Kost

Zusatzangaben

Ich bin aufmerksam geworden durch